Bunter Streifen Hand

PunktWorkshops | Musik

 

Klingendes Museum

Klangwerkstatt mit Konzert

Klangwerkstatt
Klangwerkstatt
Klangwerkstatt
Klangwerkstatt Klangwerkstatt Klangwerkstatt

Fotos: Photoart Berlin
Zum Vergrößern Bild anklicken und dann über rechte oder linke Bildleiste vor- oder zurückblättern

Wozu ist die Tuba da? Was haben Pferde und Geigen gemeinsam? Wie klingt eigentlich der eigene Körper?

Kinder zwischen 2 und 5 Jahren entdeckten die Klangwelt und ihre Instrumente in zwei vom Klingenden Museum Berlin durchgeführten Workshops.

Von der Flöte bis zum Cello lernten sie eine große Bandbreite von Instrumenten kennen und erfuhren, wie stolz es macht, der Posaune einen Ton zu entlocken! Neben selbstgebauten Luftballon-Saxophonen entstanden zwei Klanggeschichten, die in der Ausstellung zu hören sein werden.

Zum Abschluss der Workshops gab es ein kleines Konzert vor der gesamten Kita.

Leitung Kassandra Papak, Sören Schrader, René Gruschinsky